Weiske Quality Program

Das Weiske Quality Programm steht für eine Qualitätsgarantie für verschiedenste Anspruchsgruppen:

  • für Kunden:  Integrität, Umsetzung der Anforderungen, garantierte Produkt- und Liefersicherheit für CW-Produkte
  • für Lieferanten und Partner: Stabilität, innovationsorientiertes Handeln, Qualitätsmanagement
  • für Mitarbeiter: gute Arbeitsbedingungen, Zufriedenheit, Sicherheit, Weiterbildung, Gesundheit und Transparenz
  • für Eigentümer und Investoren: Zuverlässigkeit, Innovation, Werteorientierung
  • für Behörden: Einhaltung Gesetze und Richtlinien, Umwelt

Unser spezielles Qualitätsmanagementsystem wird jährlich gemäß den Anforderungen von Total Quality Management überprüft und aktualisiert. Dabei spielt Benchmarking als Messgröße eine bedeutende Rolle. Unsere Aktivitäten wurden belohnt durch die Managementpreise von DEKRA und dem Bayerischen Qualitätspreis.

Für Carl Weiske Produkte, ob für Polymere, Fasern, Garne oder für chemische Hilfsmittel wird erstmals in der Textilindustrie ein ganzheitliches und effektives Qualitätssicherungssystem eingesetzt, das auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und ein spezielles Null-Fehler-System basiert. Abweichungen können so schnell erkannt und abgestellt werden. Für eine objektive Fehleranalyse steht der Bereich ThinkTex zur Verfügung, wodurch eine chemische und physikalische Charakterisierung von Polymeren, Fasern, rohweißen und gefärbten Garnen, sowie veredelte textile Flächen möglich ist. Durch die analytische Methoden- und Prozessentwicklung können Fehlerpotentiale in allen Wertschöpfungsstufen minimiert oder sogar eliminiert werden.